Flachware.de
 

Über Flachware.de

Flachware.de ist virtueller Ausstellungsraum, Kommunikationsplattform und Datenbank.

Flachware.de wurde im Frühjahr 2006 als Versuchsaufbau für ein frühes digitales soziales Netzwerk ins Leben gerufen und wird seitdem in unveränderter Form zur offenen Nutzung bereitgestellt. Die Seite ist als experimentielle Plattform ausschließlich beschränkt auf die Studenten und Absolventen der Akademie der Bildenden Künste München.

Der Name Flachware.de leitet sich ab von der flachen Oberfläche des Computerbildschirms, der einfachen Struktur der Seite sowie dem dahinterstehenden System von Hard- und Software.


Die Datenbank umfasst derzeit über 600 Profilseiten mit etwa 25.000 hochgeladenen Arbeiten.

Flachware.de, 2006-2018




Zum ersten Mal bei Flachware.de ?

Flachware.de umfasst ausschließlich angemeldete Benutzer und steht allen Absolventen und Studenten der Akademie der Bildenden Künste München zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Wenn Ihr eine eigene Seite anlegen wollt fragt einfach jemanden den Ihr kennt und der bereits dabei ist nach dem Link zur Anmeldeseite.






"Flachware.de ist virtueller Ausstellungsraum, Kommunikationsplattform und Datenbank."







Kunstakademie München:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen



Flachware.de durchsuchen:




 




 

Startseite | Kontakt | zurück nach oben | über Flachware.de