Flachware.de
 

Laura Stracke



"das Viertel Blandan/2", 2013, Detail
"Grand Couronnée", 2013
Größe:
65cm x 42cm x 5cm

Beide Fotos: Ulrich Sanberger



"Die Allée"
2013




Material: Glaspulver auf Floatglas 6mm, 3 Scheiben, Rahmen aus Stahl

Technik:
Arbeit auf der Basis einer Fotografie,
Siebdruck auf Glas, Druckmedium lediglich ein Kleber, anschließend Aufstreuen des farbigen Glaspulvers, Brand wobei die Farbschicht an das Trägerglas durch die Hitze "geklebt" wird, sodass die einzelnen Glaskörnchen sichtbar und haptisch erhaben bleiben.
Drei bedruckte Scheiben sind mit einem Abstand von etwa 1cm hinterander in den Rahmen montiert.

Größe:
2,20 m x 1,29 m x 0,07 m

Fotos:
Pascal Jäger



Serie "Das Viertel Blandan/1, Park St. Marie, Marienmünster"
2012-2013

Detail Marienmünster


"Belvedere", 2012





img src='http://www.flachware.de/up/load/kinder def_1383519427.jpg'>

Serie "Städte"
2010


Der räumliche Aspekt meiner Arbeit ist durch das jeweils andersfarbig bearbeiteten hintereinander gestellten Glasscheiben gegeben.
Beim Wechseln des Betrachtungswinkels ergibt sich ein ständiges Spiel des Verschiebens und Übereinanderlagerns der Strukturen und Farbflächen, sodass das Bild einlädt, mit dem Blick darin Spazieren zu gehen.

Flüchtige Schemen und aufblitzende Prägnanz machen den Spaziergang im Bild zu einer immer neu ansetzenden Suche nach dem dargestellten Ort.


VITA
Laura Stracke

185, Avenue du genéral Leclerc
F- 54000 Nancy
0033-383517694
0049-15734079296
lau.stracke@gmail.com
www.flachware.de/laura-stracke

geb. am 16.05.82 in Berlin


Ausbildung:

2006 - 2013            Studium in der Klasse für Glas und Keramik bei Prof. Norbert Prangenberg,
                                Akademie der bild. Künste, München
                                Diplom 02/2013
10/2008 - 7/2009  Studium an der École Nationale Supérieure d'Art de Nancy, Frankreich,
                                im Rahmen des Erasmus-Programmes
2003 - 2006            Ausbildung zur Glas-und Porzellanmalerin, Berufsfachschule für Glas und Schmuck,
                                Kaufbeuren-Neugablonz
2002 - 2003            Au-pair-Aufenthalt in Portugal
2002                        Fachabítur, Zweig Sozialwesen, FOS Kaufbeuren
2000                        Teilnahme an der Sommerakademie Frauenau, Kurs Glasblasen an der Lampe bei
                                Hubert Stern

Einzelausstellung:

11-12/2012   „Fotografie im Glas", Galerie Spiegel, Münster

Ausstellungsbeteiligungen und Preise:

2014
Teilnahme am "Coburger Glaspreis -2014"

2013
"Halo!" -  Thierry Boissel und die Studienwerkstatt für Glasmalerei, Licht und Mosaik der Akademie der bildenden Künste München, Galerie für angewandte Kunst, München
Teilnahme am Wettbewerb "Oberbayerischer Förderpreis für angewandte Kunst", 2.Preis
"Im Dialog mit dem Barock", Schloss Schleißheim, Ausstellung der Galerie Handwerk, München
"Damengedeck-Herrengedeck", Buchloe      
"Werkschau", Unterostendorf
"Offene Ateliers", als eingeladene Künstlerin im Bildhaueratelier Gérard Péllini, Nancy, Frankreich
Ausstellung der Diplomarbeiten, Akademie der bildenden Künste, München

2012    
„Damengedeck- Herrengedeck", Buchloe
Jahresausstellung, Akademie der bildenden Künste, München

2011    
„Damengedeck-Herrengedeck", Buchloe
„Talente"- Sonderschau der internationalen Handwerksmesse, München

2010    
Teilnahme am Wettbewerb„Oberbayerischer Förderpreis für angewandte Kunst", Freising
Kulturtage, Weicht
Jahresausstellung, Akademie der bildenden Künste, München
„Gruppe Laura"- Ausstellung der Klasse Prangenberg zum Thema Barock, Galerie Westwerk, Hamburg
„Ein Kuckucksei"- Ausstellung der Klasse Prangenberg,Taubenturm, Diessen am Ammersee
„Werkschau", Unterostendorf
„Il est mort le soleil', Atelier Z, Paris
„Barocke Invasion", Ausstellung im Rahmen des Wettbewerbs der Dannerstiftung,  2. Preis,
    Akademie der bild. Künste, München

2009  
„Molitor#4"- Fotografieprojekt der Studenten im 4. Semester, École Nationale Supérieure d'Art de Nancy ,
Centre Culturel André Malraux, Vandœuvre-lès-Nancy, Frankreich

2008    
Jahresausstellung, Akademie der bildenden Künste, München
„Oder hat uns der Esel im Galopp verloren”, Ausstellung der Klasse Prangenberg, Kunstwerk, Köln

2007    
Jahresausstellung, Akademie der bildenden Künste, München  

2006
Kulturtage, Weicht
Ausstellung zum schulinternen Wettbewerb„Positiv-Negativ” der Dannerstiftung,Kaufbeuren-Neugablonz, 1. Preis

2005
Ausstellung zum schulinternen Wettbewerb „Ein Schatzkästlein" der Dannerstiftung, Kaufbeuren-Neugablonz, Belobigung der Jury


Werke in öffentlichen Sammlungen:

2014
mudac, Musée de design et d'arts appliqués contemporains, Lausanne, CH


Laura Stracke  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2006. Klasse Prangenberg.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 14.10.2014.


E-Mail an Laura Stracke

Ein Bild oder Video
von Laura Stracke zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Laura Stracke:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten