Flachware.de
 

Lea Wilsdorf

Freiflächen Jahresausstellung 2017
„Der Angriff der Zukunft auf die Gegenwart“

CINEMA ROMANESC

Von der Akademie aus, reisen Studierende aus verschiedenen Klassen nach Potoc eine Zeitreise, eine Stunde Zeitverschiebung, ein kleines Dorf in Rumänien.
In der alten Dorfschule wird zwei Wochen gearbeitet, im Garten, im Haus und am Ende des Aufenthalts gibt es an zwei Abenden Filmscreenings mit Filmen, die auf der Reise entstanden sind. Zeitreise zurück – wie in Potoc an der Aussenwand des Schulgebäudes projiziert – möchten wir die Filme auch hier im Akademiegarten zeigen.


Zeitgleich wird der  Raum der Klasse Ingold  zum RUMÄNISCH ROULETTE – EIN NARRATIVER MOMENT.


Der Raum ist ein Verschlag, drehen Sie sich in der Installation in einem rumänischen Film aus Einzelfotos. Die Maschine erzählt die Geschichte.









CINEMA ROMANESC, 2017

Students from several different classes from the Academy of fine arts Munich travel to Romania in order to create an interdisciplinary, site-specific workspace.
In collaboration with the Romanian Experimental Architecture Summerschool and the Munich based collective TAM TAM  they are building a cinema installation. The project is taking place in a former school building in Potoc. The former school’s property is becoming an open stage for cinema românesc, short film screenings, installations, performances, experimental sound and workshops.













AUFWÄRMEN, 2016













MÜDE MANÖVER, 2016

Quality Time wie Müde Manöver der Klasse Ingold während des Symposiums‚ Optimierung im Zeitalter der Machbarkeit‘
im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Was geht? Kunst und Inklusion‘


GRUPPENZWANGSJACKE, 2016


Performance während dem Müde Manover mit Elena Carr und Angela Neumair


Installation zur Werkschau des Medienkunstfestivals in Hallein












GRUPPEN ARBEITEN, A.L.E.









RAUMSTATION, Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, 2015
Rauminstallation, Texte, Performance der Klasse Ingold




>> Wir sind die Generation Schlafsack / Betten, Häuser, Städte sind für alle da! <<









MENSCHLICHE DROHNE, 2015





Lea Wilsdorf  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2013. Klasse Ingold.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 18.10.2017.


E-Mail an Lea Wilsdorf

Ein Bild oder Video
von Lea Wilsdorf zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Lea Wilsdorf:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten