Flachware.de
 

Marile Holzner

i@marileholzner.de
www.instagram.com/marileholzner








UNDER COVER
Nikola Hanke und Marile Holzner
im 'Bilderhaus' Frankfurt am Main


Ausstellungsdauer:  9.Oktober bis 7. November 2020


Galerie 'DAS BILDERHAUS'
Hermannstr. 41
60318 Frankfurt am Main





o.T. - 25x16x6cm - Papier, Pigment, Leim, Bitumen, Lack - 2020

















AKKORD

Raik Gupin | Ralf Hannes | Hannes Heinrich | Marile Holzner | Bianca Patricia Isensee

18. September – 4. Oktober 2020

Altes Gefängnis Freising | Obere Domberggasse 16 | 85354 Freising



Raumansicht mit o.T. (Tauchkörper 1) und o.T. (Tauchkörper 3) - 2019


Wir, fünf MeisterschülerInnen der Klasse Karin Kneffel wurden von 'Modern Studios Freising' eingeladen, unsere Positionen in den Räumen des "Alten Gefängnis" wieder einmal gegenüberzustellen.

Wir selber sind sehr gespannt, welche Reibungspunkte und Gemeinsamkeiten sich in den vergangenen Jahren neu entwickelt haben und erneut finden werden.





 









































o.T.(moving paper IV) – 200x150cm – 2020


























Installationsansicht mit o.T. (Umformung 3) – 2019



















DETAIL – o.T. (Aufhebung) – 2019

Hirofumi Fujiwara
Marile Holzner
Michael Klipphahn
Lukas Schneeweiss


Evelyn Drewes | Galerie
Burchardstr. 14
20095 Hamburg







































09/2018

... ermöglicht durch die Debütantenkatalogförderung des BBK Nürnberg.




























o.T. (Freihandlinie V) - 17,5x23x2cm - 2017

































Ausstellungsansicht || BENDER-SCHWINN-PROJEKT2 || 2017























o.T.(Verwerfung) - 17,5x8x24cm - 2017



















Ausstellungsansicht || 'REAGENS' – Lothringer13, München || 2017




o.T. - 300x306x5cm - 2017           (im Hintergrund: Johanna Strobel)



































Diplom 2017                                                                                ADBK München








































o.T. - 70x105x2cm (beweglich) - 2017














































o.T. (Kurve) – 90x36x50 cm – 2016






o.T.(Umformung2) – 66x50 cm - 2016                                                       -detail-






o.T.(Umformung) – 36x116x8 cm - 2016                                                  -detail-





































Ausstellungsansicht   –   Förderpreis der Antonia und Hermann-Götz-Stiftung


o.T. (Empfänger 1) - 50x106x8 cm - 2016







































'Sender' - 2016 - 20x20x4 cm



o.T – 2016 – 50x35x5 cm




o.T. – 2015 – 27x25x5 cm















































°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Akademiegalerie                                                       (Ausstellungsansicht 2016)

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°




















o.T. – 2015 – 50x66 cm


















Kulturwerkstatt Haus 10 - Fürstenfeldbruck              (Ausstellungsansicht 2015)























Kulturwerkstatt Haus 10 - Fürstenfeldbruck              (Ausstellungsansicht 2015)































































































jeweils o. T. - 2015 - 50x35 cm








































°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


o. T. - 2015 - 48x35 cm















o. T.  -  2014  -  199x145 cm















o. T.  -  2014  -  206x142 cm

















o.T.  -  2014  -  141x204 cm













°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


o.T.  -  2014  -  29,7x21 cm


o.T.  -  2014  -  29,7x21 cm


o.T.  -  2014  -  21x29,7 cm


o.T.  -  2014  -  21x29,7 cm


o.T.  -  2014  -  21x29,7 cm





























































































///VITA///


Marile Holzner



2010 – 2016 Studium der freien Kunst, ADBK München bei Prof. Karin Kneffel

2015 - 2016 Projektklasse Prof. Florian Pumhösl, ADBK München

2016 Meisterschüler bei Prof. Karin Kneffel

2017 Diplom





//PREISE & STPIENDIEN//


2016    1. Förderpreis der Antonia und Hermann Götz-Stiftung

2017    Atelierförderprogramm der Landeshauptstadt München

2018   Debütantenkatalogförderung des BBK Nürnberg Mittelfranken e. V.

2020   Atelierförderprogramm der Bayerischen Staatsregierung





//AUSSTELLUNGEN//


2021

AS IF - Kunstverein, Eislingen


2020

ART NOT JUST FOR ART`S SAKE - LA Projects Gallery, Landshut

NÄHE VERSCHWINDET NICHT - Referat für Arbeit und Wirtschaft, München

AKKORD - Altes Gefängnis, Freising

UNDER COVER – Bilderhaus, Frankfurt


2019

IN A SILENT WAY - Villa Böhm, Kunstverein Neustadt a. d. Weinstraße

THE ENERGY YOU WERE LOOKING FOR - Galerie Evelyn Drewes, Hamburg

WO IST WANN - Galerie Orange, Tegernsee

KOMPLIZEN - Gruppenausstellung kuratiert von Paula Gehrmann, PLATFORM, München


2018

DEBÜTANTENAUSSTELLUNG – BBK Nürnberg Mittelfranken, Künstlerhaus Nürnberg

MARILE HOLZNER – Galerie Orange, Tegernsee

BESTE AUSSICHTEN – erste Gruppenausstellung der K&K München, Kloster Schlehdorf am Kochlsee


2017

DIPLOM 2017 – ADBK München

THE PROOF IS IN THE PUDDING - Karin Kneffel und 28 Meisterschüler -Galerie Noah am Glaspalast, Augsburg

moonshot – Galerie Jahn, Landshut

REAGENS – Lothringer13, München

PROJEKT2 – Galerie Renate Bender, München



2016

Projektklasse Florian Pumhösl – Akademiegalerie, München

Marile Holzner & Hannes Heinrich kuratiert von Mon Müllerschön – C.H. Art, München

Junge Kunst – Künstlerhaus Marktoberdorf

Karl&Faber-Preis der Stiftung Kunstakademie – Auktionshaus Karl&Faber, München

Oberbayerischer Förderpreis für angewandte Kunst – Bezirk Oberbayern, München

OPEN SKY – HALLE50, Domagkpark, München


2015  

nachher weiß man weniger – Holzner, Kern, Siegel, Winkenstern – Kunstverein Landshut

Differenzen – Studierende der Klasse Karin Kneffel – Pasinger Fabrik, München

****superior – Holzner, Kern, Siegel, Winkenstern – Kulturwerkstatt Haus 10, Fürstenfeldbruck


2014

VIER gewinnt! – Holzner, Kern, Siegel, Winkenstern  – Kunstverein Ottobrunn

Jahresschau – Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e. V.

21. Aichacher Kunstpreis – SanDepot-Halle, Aichach

Das kleine Format – Köglturm in Aichach


2013

Kunst am Bau – Fenstergestaltung – Neubau Dreifaltigkeitskapelle, Engkofen bei Landshut

Haló! Thierry Boissel – Galerie für Angewandte Kunst, München














Fotos:

Verena Hägler, Marile Holzner, Sebastian Schels


Marile Holzner  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2010. Klasse Kneffel.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 18.07.2021.


E-Mail an Marile Holzner







Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Marile Holzner:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten