Flachware.de
 

Tom Schulhauser

http://www.tomschulhauser.com

*1982 in Landshut

2014 Meisterschüler
2015 Diplom




































Das Jüngste Gericht, 2014
Öl auf Leinwand
96 Einzelbilder
985cm x 930cm

The Last Judgement, 2014
oil on canvas
96 single pictures
388 x 366 inches




„DAS JÜNGSTE GERICHT“ / setzt sich aus 96 Einzelbildern zusammen und bildet ein in sich veränderbares Mosaik aus Gemälden im Gesamtformat von 985 cm x 930 cm.

Gegliedert in acht verschiedene Farbgruppen von jeweils zwölf Bildern mit gleichen Hintergrundfarben und in acht unterschiedliche Bildformate (mit drei verschiedenen Seitenlängen), lässt sich „Das Jüngste Gericht“ in Anlehnung an Michelangelo Buonarrotis Jüngstes Gericht in der Sixtinischen Kapelle in zwölf Themenbereiche gruppieren. Darunter die aufsteigenden Auserwählten, die verkündenden Posaunenengel oder die abstürzenden Verdammten. Im Gegensatz zum Vorbild aus der Renaissance ist die „jüngste“ Version als dynamisches Geflecht austauschbarer Einzelbilder und Szenen konzipiert. Verdammte können erlöst, Posaunenbläser zu Märtyrern und Heilige in die Hölle gestoßen werden.

Die Modelle sind dem Bilderfundus des World Wide Web entnommen und lassen, dem Jüngsten Tag von Michelangelo folgend, klare ikonografische Bezüge, wie auch freiere Interpretationen erkennen. Weder sind sich die Porträtierten ihres Gemäldes, noch ihrer Position im Jüngsten Gericht bewusst.



‘THE LAST JUDGEMENT’ / consisting of 96 single pictures, is a variable cluster of paintings in the overall size of 388 x 366 inches.

It is divided into eight different colour groups of twelve images with the same background colours and in eight different image formats (with three different side lengths). In reference to Michelangelo Buonarroti‘ s Last Judgement in the Sistine Chapel, ‘The Last Judgement’ (2014), too, can be grouped into twelve subject areas. Including the chosen ones, the proclaiming angels with trumpets or the falling damned. In contrast to the paradigm of the Renaissance, the ‘last’ version is designed as a dynamic mosaic of interchangeable single images and scenes. Damned ones can be redeemed, trombonists turn to martyrs. and saints can be pushed into hell.

The models are all taken from the pool of images of the World Wide Web. Following the Day of Judgement by Michelangelo, you can find evident iconographic references as well as interpretations that are more open. The portrayed people are not aware of their paintings and their position in this Day of Doom.












Konferenz, 2013-
Öl auf Leinwand
40 Einzelbilder, variabel
600 x 490cm

Conference, 2013-
oil on canvas
40 single pictures, variable
240 x 196 inches














http://www.tomschulhauser.com


Tom Schulhauser  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2009. Klasse Doberauer.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 10.02.2017.


E-Mail an Tom Schulhauser

Ein Bild oder Video
von Tom Schulhauser zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Tom Schulhauser:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten