Flachware.de
 

Ute Heim

Ute Heim
c/o PLATFORM
Räume für zeitgenössische Kunst
Atelier 05
Kistlerhofstr.70/ Haus 60/ 3. Stock
81379 München

--------------------------------------------------------------------------------------------



Seite zu den Arbeiten:





http://www.uteheim.com



---------------------------------------------------------------------------------------------


SHOWS:

RECENT:

26.08. bis 09.09.16
# Feldforschung in der retroromantischen Renatur
Performance im Rahmen von ARCA,
Kunstprojekt  von Clea Stracke & Verena Seibt, Emscher Kunst, Ruhrgebiet
=>zum Logbuch: http://arca.strackeseibt.com/


17.07. bis 24.07.16
#GENIUS
Ute Heim

Stadsgalerij Breda, NL

http://www.idfx.nl/nl/agenda/genius

organised by Stichting Idee Fixe, Breda (NL)
and Neue Galerie Landshut (D)




04.03. bis 13.03.2016
#POMMES SCHRANKE, im KÖSK, Schrenkstr. 8, 80339 München


12.12.15 bis 18.12.15
#WELTRAUM Jahrhundertgaben
www.weltraum26.de
www.facebook.com/weltraum.me


18. November bis 19. Dezember 2015:
#Papagei
Kunstarkaden, München
mit: Kathrin Partelli, Marc Melchior, Ute Heim, Nicola Hanke






7. bis 19. Juli 2015:
#13. RischArt_Projekt: WARTE-ZEIT
Hauptbahnhof, München
mit: Dörthe Bäumer, Matthias Beckmann, Willi Dorner, Ute Heim,
Franziska und Sophia Hoffmann, Ligna, Wolfgang Stehle,
Clea Stracke + Verena Seibt, Veronika Veit, Doris Weinberger



03.03.15, 18.30 Uhr:
#Feierabendschau im Rahmen der Ausstellung "Artistic Ruins"
Neue Galerie Landshut
Konzert „Ute Heim und ihr Prärieorchester“, vorher Künstlergespräch


Ute Heim und ihr Prärieorchester (Foto: Ken Macbeth Knowles, 2015)


21.02.15 bis 15.03.15
#Artistic Ruins - Einzelausstellung
Neue Galerie Landshut







------------------------------------------------------------------------------------------

AUSSTELLUNGEN/PROJEKTE(AUSWAHL):

2016
"Feldforschung in der retroromantischen Renatur", Performance im Rahmen von ARCA, Kunstprojekt  von Clea Stracke & Verena Seibt, Emscher Kunst, Ruhrgebiet
"GENIUS", Stadsgalerij Breda, NL
"Pommes Schranke", Kösk, München

2015
"Jahrhundertgaben", WELTRAUM, München
"Papagei", Kunstarkaden, München
"KOMA", Platform, München
"Warte-Zeit", RischArt Projekt, Hauptbahnhof, München
"Artistic Ruins", Neue Galerie Landshut

2014
"Die Fö Jahresgaben", Galerie FOE 156, München
"INVESTIGATIONS between inner and outer spaces", Galerie der Künstler, München
"Singing Sculptures", Rathausgalerie Kunsthalle München, Ausstellung und Kuration der Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München
"KOMA", Platform, München
"Prärieorchester", PLATFORM, München
"inzwischen", Galerie FOE 156, München

2013
"Vom Wesen der Zeit", Städtische galerie ada, Meiningen
"art meets business", hbw | Haus der Bayerischen Wirtschaft, München

2012
"a public moment", PLATFORM3, München

2011
"Futures", PLATFORM3, München
"Debutanten - Final Proof", Galerie der Künstler, München

2010          
"PLATFORM3 works", PLATFORM3, München

2009          
"Island of Art Festival", White Box, München
"Startschuss: Eröffnung der PLATFORM3", PLATFORM3, München
"Ohne Flügel kann man nicht fliegen im Himmel", AdBK München

2008          
"Fantasy and Fairy Tales", Muffathalle, München
"6000 Jahre München", Galerie der Künstler, München

2007        
"... was Long John Silver nicht wusste", Ausstellung mit Marc Melchior, ponybar, Lothringer13/Laden, München

2006          
"Eremiten", Dombergmuseum, Freising
"strange fruit", Ausstellung mit Susu Gorth, Akademiegalerie, München

2005          
"106km", Kreuzherrnsaal, Memmingen

2004          
"vor dem Winter", Domagkateliers, München
Gründung von "plastic mu", Künstlergruppe mit Marc Melchior
"countdown", AdBK, München



---------------------------------------------------------------------------------------------

PREISE / FÖRDERUNGEN / RESIDENCIES:

2016
Artist in Residence, Stichting Idee Fixe, Breda, NL

2015/16
Atelierförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2014 - 2017
Atelierförderung der Landeshauptstadt München

2013/14
Atelierförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2011
Debutantenförderung des BBK München und Oberbayern

2010
HWP-Nachfolgestipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2005
Marschalk-von-Ostheim'sches Reisestipendium, Stadt Bamberg

2003
Danner-Preis, 1. Platz



---------------------------------------------------------------------------------------------

PUBLIKATIONEN/ BIBLIOGRAPHIE:

"Papagei", Kulturreferat LH München, München 2015
"Warte Zeit", Rischart/ Keller, München 2015
"Vom Wesen der Zeit", galerie ada, Meiningen 2013
"Ramblin / Ute Heim", Monographie, Galerie der Künstler/Heim, München 2011
"PLATFORM3" futures, PLATFORM3, München 2011
"PLATFORM3 works", PLATFORM3, München 2010
"Island of Art Festival", Sylvie Arlaud/Autoren, München 2009
"AkademieGalerie", AdBK München, München 2009
"6000 Jahre München", Klasse Huber, München 2008
"Eremiten", Diözesanmuseum Freising, Freising 2006



------------------------------------------------------------------------------------------

AUSBILDUNG:


Ute Heim, geboren 1975 in Coburg.
Ausbildung zur Holzbildhauerin an der Berufsfachschule für Holzbildhauer
in Bischofsheim a.d. Rhön.
Ausbildung zur Geigenbauerin an der Newark School of Violinmaking
and Repair in Newark, England.
Studium der Freien Kunst an der Akademie der Bildenden Künste München bei James Reineking und Stephan Huber.

Ute Heim lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Musikerin in München und in der Prärie.



-------------------------------------------------------------------------------------------















IMPRESSUM:


verantwortlich für den Inhalt:


Ute Heim
c/o PLATFORM
Räume für zeitgenössische Kunst
Atelier 05
Kistlerhofstr.70/ Haus 60/ 3. Stock
81379 München



Texte: Ute Heim
Fotos: Ute Heim, Georg Szabo Photography




Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen
wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der
verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


                                                            
Alle Bildrechte bei Ute Heim
Mitglied der VG-Bild-Kunst. Abdruck/Rechte vor Verwendung mit VG-Bild-Kunst absprechen: www.bildkunst.de



Ute Heim  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2000. Klasse Huber.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 24.09.2016.


E-Mail an Ute Heim

Ein Bild oder Video
von Ute Heim zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Ute Heim:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten